Band- und Poetryabend

Der erste Band- und Poetryabend des StadtJugendRates in Kooperation mit der Evangelischen Jugend begeisterte das Publikum. Eröffnet wurde das Bühnenprogramm von der Singer-/Songwriterin Viola Arnold, die eigene Kompositionen gekonnt mit der Gitarre begleitete. Sie überzeugte die Zuhörer auch mit ihrer wunderbaren Stimme und erntete viel Applaus. Die Poetryslamerin Jonna Wunderlich trug zwei eigene Texte vor und brachte damit die Besucher zum Schmunzeln. Eindrucksvoll war, wie sie dabei auch mühelos in verschiedene Sprechrollen schlüpfte. Celina Kunert war bei ihrem Vortrag hoch konzentriert und beeindruckte das Publikum mit einem frei vorgetragenen bekannten Text. Zum Abschluss rockte Reddleman’s Dream aus Nürnberg das Selnecker-Haus. Ihr alternative Rock mit treibendem Schlagezeug und expressiver E-Gitarre zog die Zuhörer in ihren Bann. StadtJugendRat und Evang. Jugend sorgten für Essen und Getränke. Unterstützt wurde die Veranstaltung von REWE und der Metzgerei Kratzer.


« zurück
×