Neues SJR-Mitglied

In der letzten Sitzung wurde als neues Mitglied Lena Schindler in den StadtJugendRat aufgenommen. Die Vertreter der Mittelschule im SJR haben in diesem Sommer alle erfolgreich ihre Schullaufbahn abgeschlossen. Damit die Mittelschule weiterhin mit einem Sitzung im SJR vertreten ist, wird die Jugendvertretung deshalb um einen Sitz erweitert. Diesen erhält der/die Kandidat/in der Mittelschule mit der nächsthöheren Stimmenzahl. Nach dem Wahlergebnis von 2017 ist das Lena Schindler. Bürgermeister Robert Ilg begrüßte sie im SJR und freute sich, dass sie bereit ist, für den Rest der Amtsperiode das Amt als StadtJugendRätin zu übernehmen.


« zurück
×