SJR-Grillparty auf der Edelweißhütte

Egal ob Äthiopien, Afghanistan, Syrien oder Deutschland, egal wo du herkommst du warst herzlich Willkommen! Knapp 5 Stunden verbrachten wir „Ur-Hersbrucker-Jugendliche“ mit den zugereisten Jugendlichen auf der Edelweißhütte am Deckersberg.

„Ins direkte Gespräch kommen und eine unvergessliche Zeit erleben“, so kann man den ganzen Nachmittag eigentlich schon auf den Punkt bringen… Mit einer „Spitzen-“ Teilnehmerzahl von 43 Jugendlichen waren alle, sowohl die Stadtverwaltung, als auch die gesamten Mitglieder des SJR höchst zufrieden wenn nicht sogar überwältigt!  Wir freuen uns, dass so viele Jugendliche das Angebot zur Kommunikation und dem Austausch wahrgenommen haben.

Aber was wurde eigentlich so gemacht?

Wir wurden gemeinsam durch einer Sonderfahrt des Stadtbusses auf den Deckersberg gefahren.  Dort angekommen wurden wir schon von einer Pädagogin des Kreisjugendrings empfangen und gleich darauf konnte es mit den ersten „Kennenlernspielen“ losgehen. Nachdem wir uns bei Spielen wie „British Bulldog“ oder einfach einer Runde Fußball ausgepowered hatten, freuten wir uns schon alle auf das frisch Gegrillte! Auch hier nochmal besonderer Dank an die Metzgerei Hartmann für die Steaks und an die Metzgerei Kratzer für die leckeren Hersbrucker Würstchen. Auch Semmeln gabs. Hier ein Dankeschön an die Bäckerei Wacker! Nachdem wir uns wieder gestärkt hatten ging es wieder auf die Wiese und es konnte weiter gehen mit zum Beispiel Federball oder auch Handball. Um 20 Uhr fuhr uns ein Bus wieder in Richtung Plärrer, an dem wir uns dann verabschiedeten.

Noch einmal ein herzlichster Dank an alle Beteiligten, sowohl diejenigen, die das Projekt organisiert haben, als auch die Jugendlichen, die diesen Nachmittag unheimlich gut mitgemacht haben! Die überaus positive Resonanz der Jugendlichen verrät uns, dass wir dieses Projekt gut umgesetzt haben! Danke euch allen und auf ein mögliches neues Treffen!

Euer StadtJugendRat Hersbruck!

Grillparty2

SJR-Edelweißhütte2


« zurück
×