SJR-Planungstage

Die im Frühjahr neu gewählten StadtJugendRatsmitglieder haben sich im September ein Wochenende Zeit genommen, um Themen für ihre Amtsperiode zu finden und ganz konkret an Ideen zu arbeiten. Die Jugendherberge in Pottenstein war der perfekte Ort für zwei Tage, die vollgepackt waren mit Brainstorming, der Entwicklung einer Zeitschiene und der Planung von Aktionen. Für Abwechslung sorgten ein kleiner Schnupperkletterkurs mit Klettertrainer Heiko Queitsch in der Kletterhalle der Jugendherberge und ein Nachtparcour mit Lagerfeuer. Was sich die StadtJugendRäte für die zweijährige Amtsperiode vorgenommen haben, wird in den kommenden Sitzungen weiter beraten. Auf die neuen Themen darf man gespannt sein …

 

Die SJR-Mitglieder in der Jugendherberge Pottenstein. Dass sie ein gutes Team sind, haben sie beim Turmbau unter Beweis gestellt.


« zurück
×